Flaute für Elektro-Pkw

  • Gasantriebe legen langsam wieder zu
  • CO2-Ausstoß steigt trotz höherer Diesel-Quote

Der Höhenflug der Elektro-Pkw-Neuzulassungen hat im April einen deutlichen Dämpfer erfahren: Nach einem sehr starken März mit 6616 Neuzulassungen waren es im April nur noch 4768 (-28 Prozent) - aber immerhin noch gut 100 mehr als im Februar. Weiterlesen