Über mich

1968 in Hannover geboren. Studium der Osteuropäischen Geschichte und der Volkswirtschaft in Köln und Prag. Nach Studienabschluss zunächst auf wissenschaftliche Abwege geraten. Die Kritik des Projektbetreuers, eine "zu journalistische Schreibe" zu haben, löste keine Selbstvorwürfe aus, sondern leitete eine Umbesinnung ein. Nach dem Einstieg bei der Wirtschaftsnachrichtenagentur vwd fliegender Wechsel zum Wirtschaftsredakteur bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, zuständig für Logistik, NE-Bahnen und ÖPNV. Im Zuge von Einsparmaßnahmen Anfang 2003 "wegstrukturiert". Wechsel auf die andere Seite als Pressesprecher des Bus- und Bahnunternehmens Connex. 2007 zurück in den Journalismus zur Deutschen Verkehrs-Zeitung (DVZ), von Oktober 2008 bis Februar 2015 als Berlin-Korrespondent.

Noch Fragen? Schreiben Sie mir: matthias.roeser [ät] web.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.