Bund will US-Abgasstandards für Binnenschiffe

  • EU-Rat ändert den Verordnungsentwurf
  • Tabelle: Aktueller EU-Vorschlag und US-Grenzwerte im Vergleich

Berichtigt und ergänzt 19. Juni. Die Bundesregierung fordert in der Diskussion um den EU-Verordnungsentwurf für Abgasgrenzwerte von Binnenschiffen (NRMM-Verordnung) nun auch offiziell die Übernahme der US-EPA-Abgasgrenzwerte gemäß Tier 4. Das ist aus Verbandskreisen zu hören. Erst 2027 soll dann noch ein Grenzwert für die Partikelzahl hinzukommen, der einen Partikelfilter erforderlich machen würde.

Unterdessen hat der EU-Ministerrat die EU-Kommission Änderungen in den Verordnungsentwurf der Kommission eingebracht. Die Antriebsmotorenklasse von 300kW bis 1000kW würde danach mit der Motorenklasse über 1000kW zusammengelegt. Der Grenzwert für die Partikelmasse wurde auf 0,015g/kWh gemittelt. Ursprünglich waren für die großen Motoren 0,01g/kWh festgelegt, für die kleineren 0,02g/kWh. In der Branche gibt es noch keine einhellige Meinung, ob dieser Grenzwert noch ohne Filter erreichbar ist.

Gesenkt wurde der Grenzwert für die Partikelzahl, und zwar um den Faktor 10 auf 1x1011. Das wird in Branchenkreisen extrem kritisch beurteilt - für den Euro-IV-Lkw sind je nach Lastregime 6x1011  bezw. 8x1011 zulässig. Ein Partikelfilter wäre damit unumgänglich, sofern ein solcher Wert überhaupt erreichbar ist.

Positiv beurteilt wird, dass der NOx-Grenzwert auf 1,80 g/kWh angehoben wurde. Das würde es erlauben, reine Gasmotoren auch ohne Filter zuzulassen, heißt es. Dafür wurde der A-Wert – mit dem der zulässige Methanschlupf bei Gasmotoren berechnet wird – von 6 auf 3 reduziert.

Tabelle: EU-Vorschlag und US-Grenzwerte im Vergleich
Motorenklasse CO HC NOx PM PN A
EU-
Vorschlag
Motoren über 300kW 3,5 0,19 1,8 0,015 1x1011 3
US EPA
Tier 4
Motoren über 560 kW 3,5 0.19 3,5 0.04 -- --

Erläuterung: CO=Kohlenmonoxid, HC=Kohlenwasserstoffe, NOx=Stickoxide, PM=Partikelmasse, PN=Partikelzahl, A=Berechnungsfaktor für Methanschlupf. Quellen: www.dieselnet.com; EU-Kommission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bund will US-Abgasstandards für Binnenschiffe

  • EU-Rat ändert den Verordnungsentwurf
  • Tabelle: Aktueller EU-Vorschlag und US-Grenzwerte im Vergleich

Berichtigt und ergänzt 19. Juni. Die Bundesregierung fordert in der Diskussion um den EU-Verordnungsentwurf für Abgasgrenzwerte von Binnenschiffen (NRMM-Verordnung) nun auch offiziell die Übernahme der US-EPA-Abgasgrenzwerte gemäß Tier 4. Das ist aus Verbandskreisen zu hören. Erst 2027 soll dann noch ein Grenzwert für die Partikelzahl hinzukommen, der einen Partikelfilter erforderlich machen würde. (mehr …)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.